Low Carb Keto Brownies

Low Carb Keto Brownies Mobile Featured Image
Low Carb Keto Brownies Desktop Featured Image

Nährwerte pro Portion

Eine Portion = 1 Brownie (ca. 60g)

Carbs
2,4g

Eiweiß
6,5g

Fett
21,0g

Kcal.
239

Carbs

2,4g

Eiweiß

6,5g

Fett

21,0g

Kcal.

239

Zubereitungszeit (min.)

Vorbereiten

Backen

Gesamt

Vorbereiten

Backen

Gesamt

Saftig und unglaublich schokoladig – so schmecken unsere zuckerfreien Keto Schoko Brownies ohne Mehl.
Denn „ohne Zucker“ heißt nicht, dass der Geschmack darunter leiden muss!

Im Gegenteil, man kann mit unseren ketogenen Brownies sogar naschen und trotzdem gesund und ketogen leben, denn ein Brownie-Stück hat gerade einmal 2,4g verwertbare Kohlenhydrate.

Low Carb Keto Brownies Bild #1
Keto Brownies Desktop Image Collage

Zutaten

g Schokolade mit +85% Kakaogehalt* Der Kohlenhydrat-Anteil deiner Schokolade sollte bei ca. 20g oder weniger liegen.
g Puder-Erythrit* Erythrit ist eine natürliche Zuckeralternative, die sogar einige gesundheitliche Vorteile hat.
 
Erfahre mehr über Erythrit

g Butter*
g Mandelmehl* Entöltes Mandelmehl eignet sich besonders gut zum Low Carb Backen.
g Backkakao*
Eier*

1. Schritt

Heize deinen Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vor.

2. Schritt

Gebe die Schokolade und die Butter in eine große Schüssel und platziere sie auf einem mit Wasser gefüllten Topf.
Schmelze die Schokolade und Butter im Wasserbad und rühre sie immer wieder um.

3. Schritt

Gebe das Erythrit langsam durch ein Küchensieb in die Schokoladen-Butter-Mischung und rühre sie dabei konstant um.
Stelle die Schoko-Mischung für etwa 10 Minuten beiseite, während du zum nächsten Schritt gehst.

4. Schritt

Mische das Mandelmehl und den Backkakao in einer separaten Schüssel.

5. Schritt

Nachdem die Schokoladen-Butter-Mischung für etwa 10 Minuten abgekühlt ist, kannst du die Eier hinzugeben.
Gebe dafür die Eier einzeln in die Schoko-Mischung und rühre zwischen jedem Ei kurz mit einem Schneebesen um.

6. Schritt

Gebe nun die Mandelmehl-Kakao-Mischung zu der Schoko-Mischung und vermische beides mit einem Teigschaber* oder einem Löffel.

Mische nicht allzu lange – es reicht so lange zu mischen, bis keine Mehl-Klumpen mehr zu sehen sind.

7. Schritt

Fülle den fertigen Brownie-Teig in eine geeignete Brownie-Backform* und backe den Teig für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen.

Jeder Ofen ist anders, weshalb die Backzeit um einige Minuten variieren kann.
Teste am besten das erste Mal nach etwa 16-17 Minuten, ob die Brownies gut sind.
Mache dafür die Stäbchenprobe.

Die Stäbchenprobe variiert ein wenig von anderen Back-Rezepten, denn der Zahnstocher sollte nicht komplett sauber wieder rauskommen. Stattdessen sollten noch kleine Teigreste am Zahnstocher kleben – dann sind die Brownies schön saftig und nicht zu trocken.

Als Faustregel für Brownies gilt: lieber ein wenig zu früh aus dem Ofen holen als zu spät, denn sie garen danach immer noch ein wenig nach und können bei zu langer Backzeit schnell zu trocken werden.

8. Schritt

Genieße die Brownies warm oder kalt.
Wer ein ganz besonderes Low Carb Brownie Erlebnis möchte serviert sie mit etwas selbstgemachter Schlagsahne und geschnittenen Erdbeeren.

Lagerung

Lagere die Brownies in einem luftdichten Behälter, zum Beispiel in einer Plastikdose mit Deckel.
Dort sind sie 2-3 Tage haltbar – frisch schmecken sie allerdings am besten.

Rezept Teilen & Speichern

Schon probiert?

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Brownie Bällchen

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Schoko Eis

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Tassen-Brownie

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Schoko-Cupcakes

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Kokos Schokoriegel

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Schoko Mousse

Lerne mehr über Keto

Keto Anfaenger Guide Post Thumbnail

Keto Diät: Der beste Guide für Anfänger!

Cholesterin Post Thumbnail

Cholesterin und Keto: Das musst du wissen!

Hormone Post Thumbnail

Warum Keto funktioniert

Keto Nebenwirkungen Thumbnail

Keto Nebenwirkungen: Das kannst du tun!

* Bedeutung des Sterns

kochketo.de soll als unabhängige Plattform jedem zur Verfügung stehen, der sich über seine eigene Ernährung und Gesundheit informieren möchte.
Unsere ausführlich recherchierten Artikel sollen dabei einfach erklärt, verständlich und transparent bleiben.

Um kochketo.de frei von äußeren Interessen zu halten, binden wir in unseren Artikeln oder Rezepten unsere Lieblingsprodukte über sogenannte Affiliate-Links ein, die stets durch ein Sternchen * markiert sind.

Klickst du auf einen solchen Affiliate-Link und kaufst etwas darüber, bekommen wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht.
Affiliate-Links tragen dazu bei, dass wir kochketo.de weiterhin unabhängig betreiben können und die bestmöglichen Artikel und Rezepte für dich erstellen können.
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Bewertungen

Comments Rating 5 (1 Stimme)

Sag uns deine Meinung!

2 Kommentare

  1. Marie

    Sehr guter, saftiger Brownie! Man glaubt kaum dass er fast ohne Kohlenhydrate ist. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Antworten
    • Koch Keto Team

      Das hören wir sehr gerne – ganz lieben Dank für deinen Kommentar und deine Bewertung!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Comments Rating 5 (1 review)