Keto Pfannkuchen

Gesunde fluffige Keto Pfannkuchen ohne Mehl, ohne Zucker & ohne Kohlenhydrate Mobile Featured Image
Gesunde fluffige Keto Pfannkuchen ohne Mehl, ohne Zucker & ohne Kohlenhydrate Desktop Featured Image

Nährwerte pro Portion

Eine Portion = 1 Pfannkuchen

Carbs
2,0g

Eiweiß
9,4g

Fett
18,2g

Kcal.
212

Carbs

2,0g

Eiweiß

9,4g

Fett

18,2g

Kcal.

212

Zubereitungszeit (min.)

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Du denkst, ketogene Pfannkuchen ohne Mehl und ohne Zucker können gar nicht wie richtige Pfannkuchen schmecken?
Dann hast du noch nicht unsere fluffigen Keto Pancakes ausprobiert!

Einfach den Pfannkuchenteig ohne Quark, ohne Milch und dafür aber mit Frischkäse und gemahlenen Mandeln anrühren – ab in die Pfanne und nur ein paar Minuten später kannst du schon den ersten Pfannkuchen naschen.

Gesunde fluffige Keto Pfannkuchen ohne Mehl, ohne Zucker & ohne Kohlenhydrate Image #1
Gesunde fluffige Keto Pfannkuchen ohne Mehl, ohne Zucker & ohne Kohlenhydrate Desktop Image Collage

Zutaten

Eier*
g Frischkäse (Doppelrahmstufe)*
g gemahlene Mandeln*
g Erythrit* Erythrit ist eine natürliche Zuckeralternative, die sogar einige gesundheitliche Vorteile hat.
 
Erfahre mehr über Erythrit

 TL Backpulver*
TL Vanille Extrakt* Um den Zucker im Vanille Extrakt zu vermeiden, kannst du auch eine Vanilleschote benutzen.
 
1 TL = 1/2 Schote

1. Schritt

Gebe alle Zutaten für den Pfannkuchenteig in eine große Schüssel und verrühre sie mit einem Handrührgerät.

Lasse den Teig für 10 Minuten ruhen. (Wichtig, sonst werden die Pfannkuchen nicht so fluffig!)

2. Schritt

Zerlasse etwa einen TL Butter pro Pfannkuchen in einer vorgeheizten Pfanne und gebe etwa 5 EL des Pfannkuchenteiges pro Pfannkuchen in die Pfanne.

Brate den Pfannkuchen etwa 3-4 Minuten von der einen Seite an, bevor du ihn wendest und noch einmal 1-2 Minuten von der anderen Seite anbrätst.

Du solltest die Pfannkuchen unbedingt eher bei mittlerer bis niedriger Hitze anbraten statt bei zu heißer Hitze, da sie sonst an der Unterseite anbrennen bevor sie gar genug sind, um sie gut wenden zu können.

Sind die Pfannkuchen lange genug von der einen Seite angebraten worden, solltest du sie relativ einfach wenden können, ohne das sie auseinanderfallen.

Am besten nimmst du dir jedoch ein Buttermesser zu Hilfe, das du vorsichtig unter den Pfannkuchen schiebst, um dann den Pfannenwender unter dem Messer unter den Pfannkuchen zu schieben.
Dann, wenn der Pfannenwender unter mindestens der Hälfte des Pfannkuchens ist, mit einer zügigen Bewegung wenden.

3. Schritt

Genieße die Pfannkuchen warm oder kalt mit ein paar frischen Beeren.

Lagerung

Am besten schmecken die ketogenen Pfannkuchen frisch aus der Pfanne, so lange sie noch warm sind oder noch am gleichen Tag.

Du kannst sie aber auch noch für 2-3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren – dort werden sie zwar nach und nach etwas trockener, schmecken aber trotzdem noch ziemlich gut.

Rezept Teilen & Speichern

Schon probiert?

Mega einfache gesunde Low Carb Quarkpfannkuchen ohne Mehl Mobile Featured Image

Comments Rating 5 (2 Stimmen)
Keto Quark-Pfannkuchen

Einfache Low Carb Käsekuchen Muffins ohne Zucker und ohne Mehl Mobile Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Käsekuchen Muffins

Zuckerfreie Keto Waffeln ohne Mehl & ohne Eiweißpulver Mobile Featured Image

Comments Rating 5 (1 Stimme)
Keto Waffeln

Keto Apfel-Zimt Tassenkuchen Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Apfel-Zimt Tassenkuchen

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Shortbread Kekse

Keto Marmor Fat Bombs Mobile Featured Image

Comments Rating 5 (1 Stimme)
Keto Marmor Fat Bombs

Lerne mehr über Keto

Erythrit Post Thumbnail

Erythrit: Was ist das?

Keto Lebensmittel Post Thumbnail

Das kannst du auf der Keto Diät essen!

Hormone Post Thumbnail

Warum Keto funktioniert

Verwertbare Kohlenhydrate Post Thumbnail

Was sind verwertbare Kohlenhydrate?

* Bedeutung des Sterns

kochketo.de soll als unabhängige Plattform jedem zur Verfügung stehen, der sich über seine eigene Ernährung und Gesundheit informieren möchte.
Unsere ausführlich recherchierten Artikel sollen dabei einfach erklärt, verständlich und transparent bleiben.

Um kochketo.de frei von äußeren Interessen zu halten, binden wir in unseren Artikeln oder Rezepten unsere Lieblingsprodukte über sogenannte Affiliate-Links ein, die stets durch ein Sternchen * markiert sind.

Klickst du auf einen solchen Affiliate-Link und kaufst etwas darüber, bekommen wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht.
Affiliate-Links tragen dazu bei, dass wir kochketo.de weiterhin unabhängig betreiben können und die bestmöglichen Artikel und Rezepte für dich erstellen können.
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Bewertungen

Comments Rating 0 (0 Stimmen)

Sag uns deine Meinung!

Wir freuen uns über jedes Feedback, auch über konstruktive Kritik.
Dabei bitten wir jedoch um eine höfliche Umgangsweise und weisen darauf hin, dass beleidigende oder unangemessene Inhalte nicht veröffentlicht werden.

Wenn dir ein Rezept nicht gelungen ist, würden wir uns sehr über eine Möglichkeit freuen, herauszufinden woran es gelegen haben könnte, um dir zu helfen, bevor du eine Bewertung abgibst. Vielen Dank!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Comments Rating 0 (0 reviews)