Keto Erdnussbutter Cups

Keto Peanut Butter Cups Mobile Featured Image
Keto Peanut Butter Cups Desktop Featured Image

Nährwerte pro Portion

Eine Portion = 1 Erdnussbutter-Cup
KH
5,1g
Eiweiß
3,9g

Fett
16,6g

Kcal.
190

KH

5,1g

Eiweiß

3,9g

Fett

16,6g

Kcal.

190

Zubereitungszeit (min.)

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Desktop_Schmal_1
Mobile Schmal 1
Erdnussbutter und Schokolade – das ist definitiv eine Gewinner-Kombo.
Diese Low Carb Peanut Butter Cups machen sich diese traumhafte Kombination zu Nutze – cremige Erdnussbutter umhüllt von knackiger Schokolade, besser geht’s fast gar nicht.

Nur eine Sache macht sie noch besser: der Fakt, dass einer von unseren Erdnussbutter Cups ohne Zucker gerade einmal 5,1g verwertbare Kohlenhydrate hat.
Sie sind also absolut geeignet als süßer Snack für die Keto Diät oder Low Carb Ernährung.

Keto Peanut Butter Cups Bild #1
Keto Erdnussbutter Cups Desktop Image Collage

Zutaten

g Schokolade mit +85% Kakaogehalt* Der Kohlenhydrat-Anteil deiner Schokolade sollte bei ca. 20g oder weniger liegen.
g cremige zuckerfreie Erdnussbutter* Achte darauf, dass kein zugesetzter Zucker enthalten ist.
Das kannst du in der Zutatenliste überprüfen.

g Erythrit* Erythrit ist eine natürliche Zuckeralternative, die sogar einige gesundheitliche Vorteile hat.
 
Erfahre mehr über Erythrit

1. Schritt

Schmelze die Schokolade im Wasserbad.

Gebe sie dafür in eine größere Schüssel und stelle sie auf einen mit Wasser gefüllten Topf.
Bringe das Wasser im Topf zum Kochen und rühre ab und an um, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.

2. Schritt

Fülle ca. 2 TL der geschmolzenen Schokolade in Muffin-Förmchen und stelle sie für ca. 10-15 Minuten in den Kühlschrank, bis die Schokolade ausgehärtet ist.

3. Schritt

Vermische die Erdnussbutter mit dem Erythrit.

4. Schritt

Verteile die Erdnussbutter-Erythrit-Mischung gleichmäßig in die Förmchen.

5. Schritt

Verteile die verbleibende Schokolade (jeweils ca. 1 TL pro Erdnussbutter-Cup) ebenfalls auf die Förmchen.

6. Schritt

Stelle die Erdnussbutter-Cups wieder für 10-15 Minuten in den Kühlschrank, bis die Schokolade ausgehärtet ist.

Wenn dir das Rezept gefallen hat, würden wir uns sehr über eine Bewertung von dir freuen!

Lagerung

Die Low Carb Peanut Butter Cups halten gut für etwa 1-2 Wochen im Kühlschrank.
Wenn sie lange im Kühlschrank sind, werden sie relativ hart.
Aus diesem Grund empfehlen wir, sie ein paar Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen.
Abnehmen mit Keto leicht gemacht Desktop 1
Abnehmen Buch Hinweis Mobile Groß 4

Rezept Teilen & Speichern

Koch Keto Empfehlungen

Erythrit*

Die Keto Zucker-Alternative ohne Kalorien!

Puder-Erythrit*

Puderzucker-Ersatz für die Keto Küche

Braunes Erythrit*

Angenehm malziger Geschmack

Schokodrops von Xucker

Schokodrops*

Naschen geht auch ohne Zucker

Messlöffel

Messlöffel*

Zum genauen Messen von Gewürzen & Co.

Keto Test-Streifen*

Bist du in der Ketose? Teste es Zuhause!

Schon probiert?

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Erdnussbutter Schokoriegel

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Erdnussbutter Eis

Comments Rating 5 (1 Stimme)
Keto Cookie Dough Fat Bombs

Comments Rating 5 (2 Stimmen)
Keto Pekannuss Mousse

Comments Rating 4 (7 Stimmen)
Keto Shortbread Kekse

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Kokosmakronen

Lerne mehr über Keto

Cholesterin Post Thumbnail

Cholesterin und Keto: Das musst du wissen!

Fleisch Mythen Post Thumbnail

Alle Mythen über Fleisch aufgeklärt

Hormone Post Thumbnail

Warum Keto funktioniert

Keto Anfaenger Guide Post Thumbnail

Keto Diät: Der beste Guide für Anfänger!

* Bedeutung des Sterns

kochketo.de soll als unabhängige Plattform jedem zur Verfügung stehen, der sich über seine eigene Ernährung und Gesundheit informieren möchte.
Unsere ausführlich recherchierten Artikel sollen dabei einfach erklärt, verständlich und transparent bleiben.

Um kochketo.de frei von äußeren Interessen zu halten, binden wir in unseren Artikeln oder Rezepten unsere Lieblingsprodukte über sogenannte Affiliate-Links ein, die stets durch ein Sternchen * markiert sind.

Klickst du auf einen solchen Affiliate-Link und kaufst etwas darüber, bekommen wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht.
Affiliate-Links tragen dazu bei, dass wir kochketo.de weiterhin unabhängig betreiben können und die bestmöglichen Artikel und Rezepte für dich erstellen können.
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Bewertungen

Comments Rating 5 (2 Stimmen)

Sag uns deine Meinung!

Wir freuen uns über jedes Feedback, auch über konstruktive Kritik.
Dabei bitten wir jedoch um eine höfliche Umgangsweise und weisen darauf hin, dass beleidigende oder unangemessene Inhalte nicht veröffentlicht werden.

Wenn dir ein Rezept nicht gelungen ist, würden wir uns sehr über eine Möglichkeit freuen, herauszufinden woran es gelegen haben könnte, um dir zu helfen, bevor du eine Bewertung abgibst. Vielen Dank!

8 Kommentare

  1. Susanna

    Ist es ok diese Cups mit Mandelmus oder Cashewmus zuzubereiten?

    Antworten
    • Koch Keto Team

      Hallo Susanna,
      das haben wir zwar selbst noch nicht ausprobiert, aber das müsste auch gut klappen. 🙂
      Liebe Grüße vom Koch Keto Team

      Antworten
  2. David

    Super lecker.
    Habe etwas Kokosfett mit in die Schokolade schmelzen lassen.Die Erdnussbutter hab ich ohne Erythrit angerührt finde ich von Geschmack her nussiger.
    Hab die so gemacht wie ihr es beschrieben habt, nur ich hatte die einmal in kühlschrank gehabt.
    Auf die Schokolade ein Klecks Erdnussbutter und dann die Schokolade drüber giessen.
    Ab in den Froster.
    Nach 15 Minuten naschen

    Antworten
    • Koch Keto Team

      Auch hier nochmal vielen lieben Dank für dein schönes Feedback, David! ☺️

      Antworten
  3. Eve

    Super! Ich habe noch ein paar Tropfen Vanillearoma und Erythrit in die Schokolade gerührt. Und als Variante etwas Kokosmehl zur Erdnuss-Erythrit gegeben. Außerdem habe ich mini Cups gemacht, also 12 kleine satt 6 große.
    I love it! Danke!

    Antworten
    • Koch Keto Team

      Ganz lieben Dank für die schöne Rückmeldung und die tollen Tipps zur Zubereitung! 😊

      Antworten
  4. Jenny

    Super geklappt.und schmeckt fast wie das originale .Nur nicht so süß. Ausschauen tuts auf jedenfall so, wird definitiv wieder gemacht.

    Antworten
    • Koch Keto Team

      Vielen Dank für deine tolle Rückmeldung, Jenny!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sending

Comments Rating 5 (2 reviews)