Low Carb Lachsfilets in Kräuter-Sahne-Sauce

Low Carb Lachsfilets in Kräuter-Sahne-Sauce Mobile Featured Image
Low Carb Lachsfilets in Kräuter-Sahne-Sauce Desktop Featured Image

Nährwerte pro Portion

Carbs
2,0g

Eiweiß
25,2g

Fett
31,9g

Kcal.
399

Carbs

2,0g

Eiweiß

25,2g

Fett

31,9g

Kcal.

399

Zubereitungszeit (min.)

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Vorbereiten

Kochen

Gesamt

Dieser Low Carb Lachsauflauf mit cremiger Kräuter-Sahne-Sauce macht definitiv etwas her und man könnte meinen, man müsse ein Profi-Koch sein, um ihn zuzubereiten – aber lass dich davon nicht täuschen!

In Wahrheit sind die Lachsfilets super einfach und auch schnell zubereitet – nur 10 Minuten vorbereiten, eine halbe Stunde in den Ofen und voilà – ein leckeres und gesundes Essen für die ganze Familie!

Außerdem ist der Auflauf super für eine Low Carb oder Keto Ernährung geeignet, denn eine Portion hat gerade einmal 2g verwertbare Kohlenhydrate!

Low Carb Lachsfilets in Kräuter-Sahne-Sauce Image #1
Keto Lachsfilet in Sahnesauce Desktop Image Collage

Zutaten

g gefrorenes Lachsfilet
ml Sahne*
Schuss Weißwein
 EL gehackte Petersilie*
 EL gehackter Schnittlauch*
TL Salz
 TL Weißer Pfeffer*
 TL Knoblauchpulver*
 TL Xanthan*

1. Schritt

Heize deinen Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

2. Schritt

  ml Sahne*, Schuss Weißwein,  EL gehackte Petersilie*,  EL gehackter Schnittlauch*, TL Salz,  TL Weißer Pfeffer*,  TL Knoblauchpulver*

Gebe die Zutaten für die Sauce in einen kleinen Topf und bringe die Sahne zum Kochen.
Rühre immer wieder um, während die Sahne erhitzt wird.

3. Schritt

   TL Xanthan*

Gebe das Xanthan zur Sauce und rühre gründlich mit einem Schneebesen, bis die Sauce eingedickt ist und keine Klümpchen mehr vorhanden sind.

Wenn du keinen Schnee- oder Rührbesen hast, kann ein kleiner Zwischenschritt dabei helfen, dass du keine Xanthan-Klümpchen in deiner fertigen Sauce finden wirst.

Gebe dafür etwa 1-2 EL deiner Sauce in eine separate Schüssel und gebe das Xanthan ebenfalls in die Schüssel.

Vermische die geringe Menge an Sauce mit dem Xanthan und gebe sie anschließend zurück zur restlichen Sauce.

Mische wieder, bis die restliche Sauce eingedickt ist.

4. Schritt

  g gefrorenes Lachsfilet

Gebe die gefrorenen Lachsfilets in eine größere Auflaufform und übergieße sie mit der Kräuter-Sahne-Sauce.

5. Schritt

Backe den Auflauf für etwa 30 Minuten in deinem vorgeheizten Backofen.

6. Schritt

Serviere den Low Carb Lachsfilet-Auflauf in Kräuter-Sahne Sauce mit Blumenkohlreis oder Shirataki-Reis*.

Lagerung

Decke deine Auflaufform mit Frischhaltefolie ab oder fülle den restlichen Auflauf in einen luftdichten Behälter und lagere ihn im Kühlschrank.

Dort hält sich der Auflauf gut für etwa 3-4 Tage.

Rezept Teilen & Speichern

Schon probiert?

Low Carb Blumenkohlreis Mobile Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Blumenkohl-Reis

Low Carb Hähnchen-Brokkoli-Auflauf Mobile Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Keto Hähnchen-Brokkoli-Auflauf

Low Carb Balsamico Dressing Mobile Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Low Carb Balsamico Dressing

Comments Rating 5 (1 Stimme)
Keto Coleslaw

Cremiger Low Carb Tomaten-Gurken Salat Mobile Featured Image

Comments Rating 0 (0 Stimmen)
Cremiger Low Carb Tomaten-Gurken Salat

Comments Rating 5 (1 Stimme)
Keto Hühnersuppe

Lerne mehr über Keto

Keto Lebensmittel Post Thumbnail

Das kannst du auf der Keto Diät essen!

Cholesterin Post Thumbnail

Cholesterin und Keto: Das musst du wissen!

Keto Anfaenger Guide Post Thumbnail

Keto Diät: Der beste Guide für Anfänger!

Keto Nebenwirkungen Thumbnail

Keto Nebenwirkungen: Das kannst du tun!

* Bedeutung des Sterns

kochketo.de soll als unabhängige Plattform jedem zur Verfügung stehen, der sich über seine eigene Ernährung und Gesundheit informieren möchte.
Unsere ausführlich recherchierten Artikel sollen dabei einfach erklärt, verständlich und transparent bleiben.

Um kochketo.de frei von äußeren Interessen zu halten, binden wir in unseren Artikeln oder Rezepten unsere Lieblingsprodukte über sogenannte Affiliate-Links ein, die stets durch ein Sternchen * markiert sind.

Klickst du auf einen solchen Affiliate-Link und kaufst etwas darüber, bekommen wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht.
Affiliate-Links tragen dazu bei, dass wir kochketo.de weiterhin unabhängig betreiben können und die bestmöglichen Artikel und Rezepte für dich erstellen können.
Vielen Dank für deine Unterstützung!

Bewertungen

Comments Rating 0 (0 Stimmen)

Sag uns deine Meinung!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Comments Rating 0 (0 reviews)